die ver-gegenständlichte, beziehungslose Welt der Ellenbogengesellschaft und Konkurrenz

die industrielle Erziehung – zur Selbstvernichtung
L J: Wir sind eine Organisation das alles vernichtet ganz ehrlich sogar uns selber

M L: „Bestrafen“ kann so etwas nur eine Höhere Macht, liebe Helga, also Gott. Ich vertraue Ihm jedenfalls mehr als allen Gerichten und Richtern dieser Welt. Weil Er alle Seine Geschöpfe kennt, weiß Er auch mit den Schlimmsten umzugehen. Ich stehe ohnmächtig vor solcher Grausamkeit und Herzlosigkeit und bin ratlos ob solcher Menschenverachtung. Trotzdem sage ich: Wer so etwas tut, gehört nicht zu uns Menschen! Er hat die Verbindung zur Menschheitsfamilie verloren und sollte auch von keinem wieder darin aufgenommen werden!

Rosel Zierd Aber: aus einem unschuldigen Kind ist so ein Monster geworden, dass andere Menschen und andere Wesen dieser Welt so misshandelt und abschlachtet – was ist geschehen ?

Wenn wir die Welt ändern wollen müssen wir erforschen, was in der „Erziehung“ schief läuft, damit so etwas geschehen kann.
Alice Miller: Das Drama des begabten Kindes“
Kinder erleben Erziehung.
Durch Gedankenlosigkeit wird meist wiederholt oder das genaue Gegenteil praktiziert, was man selbst erlebt hat – und das muss sich ändern !

Wir müssen uns erinnern und kritisch diese Erinnerungen hinterfragen – um die Kultur der „Erziehung“ zu hinterfragen. Kinder „vergessen“ nicht – und niemand sollte annehmen, dass Kinder nichts wahrnehmen weil sie noch nicht sprechen können !

Sogar der Ganter (männliche Gans) weis, dass die Küken im Ei schon wahrnehmen und deshalb spricht er mit den noch nicht geschlüpften Gänseküken. Diese Prägung ist notwendig, damit die geschlüpften Küken dann ihre Eltern erkennen und ihnen folgen.
Wie ist das bei Menschen-Kindern ?
Werden Schwangerschaft und Geburt – ja sogar die erste Woche des Neugeborenen heute nicht ganz und gar als „Krankheit“ behandelt – und deshalb in ein Krankenhaus ausgelagert ?!

Wird Alter heute nicht ganz und gar als lästig und krankhaft angesehen und deshalb in gesonderte Heime oder eben in Krankenhäuser ausgelagert – weil kaum jemand damit umgehen kann – vor allem nicht Ärzte oder Krankenschwestern . . .
Wo wird noch das Ritual des Aussegnens durchgeführt ?
Stattdessen werden heute Sterbende ausgeschlachtet und deren Organe wieder-verwertet.
Oder die Verstorbenen werden obduziert – anstatt als letzte Liebesleistung gewaschen angekleidet und aufgebahrt . . .

Der Umgang mit uns selbst und mit unseren Familienangehörigen zeugt davon, wie verkommen unsere Kultur heute schon ist und wie wertlos der Mensch in dieser Kultur.
Nur noch zu gebrauchen zum Kapitaldienst oder für profitable Zwecke.

Auch das Abschieben in Psychiatrien zeugt von der abwertenden und würdelosen Denkweise dieser christlichen süchtigen Kultur.

Kein Wunder also, dass das Gaudi der Fußball WM wichtiger ist als das in Vorbereitung – massenhafte Abschießen der Kinder – oder Abschieben von armen Leuten aus den Zentren der WM-Stätte.

Das Kriegsprovozierende Gehabe der USA Regierung in der Welt wird ebenso unreflektiert zur Kenntnis genommen wie das Leiden der Tiere in Industrieeller Massentierhaltung und Schlachthöfe.
Fleisch und Wurst haben in der Gedankenwelt der meisten Menschen ihre Beziehung zu lebenden Tieren verloren – sie sind vergegenständlicht.

Mit dieser industriellen Erziehung unserer Kinder heute – stimmt sehr Vieles nicht.

Davon zeugen die (2011) 1 119 860 Gefangenen Psychiatrie-Insassen in 200 deutschen sogenannten Kliniken und die immer häufigeren Diagnosen von psychischen Störungen. . . . vor allem der abwertenden psychiatrichen Etikettierung von Kindern und Familienangehörigen – was meist unkritisch hingenommen oder selbst ausgelöst wird.

Oder halten Sie den Massen-Verbrauch an chemischen PsychoDrogen für richtig und normal ?!!!

An dieser Denkweise und Kultur ist grundsätzlich was faul – sie stinkt zum Himmel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s