persönliche Reife

persönliche Reife
gibt es das ? Aus der Krise heraus die Entwicklung zur persönlichen Reife ?

Zumindest kennen Psychiater dieses Wort nicht. Es ist Gift und die totale Vernichtung ihres Geschäfts.

Aber aber aber – würden wir, die Öffentlichkeit nicht immer nur von Krankheit und Störung faseln, sondern von der Weiterentwicklung zur persönlichen Reife – würde eine solche Entwicklung auch möglich sein und stattfinden.

„Sie müssen ihre Medikamente nehmen, sonst sind Sie gefääääährlich“ der Psychiater ist ganz sicher keine Chance auf Weiterentwicklung – zumal diese „Medikamente“ nicht mal einen Blick auf die Krise also die Kreuzung für eine Entscheidung zur Weiterentwicklung einräumt. . .

Jeder Psycho-Dingsda will therapieren – und noch besser therapieren – aber wozu – mit welchem Ziel ? Um angepasst zu funktionieren ? Ist das nicht ein bisschen zu wenig `?!

Wenn Kinder eine Kinderkrankheit ausgebrütet haben und die Heilung durchgestanden, dann stellen die Eltern regelmäßig fest, dass das Kind gewachsen ist – in einem Schub – aber auch, dass es reifer geworden ist – älter, verständiger – diese Kinderkrankheit war ein Reifeprozess.

Aber für PsychoDingsda gibt es keinen Reifeprozess – denn wo kämen sie denn da hin mit ihrem Geschäft – sie könnten zu machen.

Dorethea Buck schreibt deutlich, dass eine Psychose – so man sie versteht – ein Reifeprozess ist – ein Schub, ein Sprung in ein höheres Entwicklungsniveau. Plötzlich nehmen die Psychoten nicht nur sich selbst wahr und ihre Zipperlein – sondern sie nehmen wahr, dass es da andere Menschen gibt, mit denen man reden kann, die verstehen und mitfühlen – ebenso wie der ehemals Pschote selbst fühlen und mitfühlen kann. Genau das ist ein Reifeprozess zur Persönlichkeitsreife.

Das braucht keine PsychoDrogen – und schon gar keine Verurteilung, Herabsetzung und Bloßstellung. Wie Jörg Bergstedt im Interview mit der Jungen Welt sagte, brauchen wir keine Psychopharma, sondern nur einen Platz, wo Menschen in Bedrängnis – aus ihrem Alltag ausscheren können und zu sich kommen, sich selbst erkennen.

Warum also packen wir diesen Entwicklungsprozess so falsch an ? Weil es da Leute gibt, die Entwicklung nicht wollen – HERR-schende ? denn Herrschaft geht nur, wenn die Masse des Volkes Angst hat und abhängig ist und gehorcht – und das ist kein freier reifer Mensch.

Warum wird es den jungen Leuten so schwer gemacht – sich hier und da in verschiedenen Berufen umzusehen – um zu entdecken – wo ihre Gaben und Talente liegen und was sie selbst wollen ?! Die Jobcenter nehmen ihnen das Geld fürs Brot, wenn sie es wagen – den gemeldeten Ort länger als 2 Tage zu verlassen. Sollten wir heute nicht besser die Wander-Lehr-Jahre wieder einführen – mit einem bedingungslosen Grundeinkommen ?

Entwicklung – ist ein Prozess – der ganz sicher nicht von außen bestimmt oder klar umrissen festgelegt werden kann. Weil Entwicklung niemals geradlinig- linear verläuft. Entwicklung ist so verschieden, wie auch die Menschen verschieden sind – aber alle haben ein Grundrecht auf Leben und auf Persönlichkeitsentwicklung – bis zur Persönlichkeitsreife.

Die neuesten Zensurgesetze dieses kleinen Heiko Maas bezeugen, dass er nichts verstanden hat – aber dass die Herrschaft Angst hat vor der Meinung, der Kommunikation und der Entwicklung der Menschen. Not füllt nicht nur die Kirchen, sondern ist auch immer ein Entwicklungsschub – bis hier her und weiter geht es nur anders – auf anderen Wegen, mit anderen Engagement und anderem Einsatz.

Entwicklung ist ein Naturgesetz – so wie die Welt immer in Bewegung, also Veränderung ist. Entwicklung kann auch ein Heiko Maas nicht aufhalten – ebensowenig, wie es dieser christlichen Kirche gelungen ist. Nur : Entwicklung kann begleitet und gefördert werden oder gehemmt und gebremst. Entsprechend re-agieren die sich in Entwicklung befindlichen Menschen – sie sagen ihre Meinung oder sie demonstrieren oder rebellieren – Wie hätten sie’s denn gerne Herr Maas. . . .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s