Geld – ist Teufelslohn

http://www.achimlevi.com/…/das-schreckgespenst-deutsche-ju…/

aber man könnte auch über die naive Arroganz und damit die Dummheit der Juristen lächeln. . . Sie wollen was sein – und sind doch nichts. Urteilen ohne zu wissen – Verurteilen – ist Draufschlagen – und das machen Juristen und Richter nicht mal im eigenen INTERESSE sondern vielmehr im Interesse Fremder . . . Wie dumm muss man sein – um sich so instrumentalisieren und benutzen zu lassen. Sie bekommen eine Menge Geld dafür ? – klar doch – Geld ist Teufelslohn. . . weil alles wertvolle im Leben ohne Geld gegeben wird. und wofür Geld gezahlt wird – kann nichts Gutes sein.

Ein Anwalt hat mal zu mir gesagt: „von GELD spricht man nicht – Geld hat man“. Na – klingelts ? Egal wie – Geld muss her. . . und keiner darf es sehen, wie und von wo das Geld kommt – was man dann hat. . . Die Grundlage jeder Kriminalität.

Bedenkt man dann noch – wer diese Gesetze gemacht hat – kann man nicht mehr zweifeln: Das herrschende Recht – ist das Recht der Herrschenden. Oder sollte man besser sagen – das geld-ende Recht.

Bert Brecht sagte in seiner Weisheit, dass wir nicht von diesen Juristen verurteilt werden, weil wir etwas angestellt haben, sondern weil wir diese Leuten die MACHT zubilligen über uns zu urteilen. Und das ist wohl wahr.

Das Gesetz des Universums – ist Erkennen und Wiedergutmachung – aber niemals Strafe. . . Warum also will diese Justiz verurteilen und strafen ?

Achim Levi. In der Tat mag es enorm viele Zeichen geben die schlicht auf die Deutsche Justiz zeigen und auf einen riesigen Skandal hindeuten könnten. Da sagt ein hochrangiger Richter das es womögli…
ACHIMLEVI.COM
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s