Psychopharmaka statt Zuwendung

https://pflege-prisma.de/2017/04/20/deutschland-setzt-auf-psychopharmaka-statt-zuwendung/

 nun muss man dazu fügen die Zustände in Kinderheimen und Kinderkrankenstationen in denen selbstverständlich allen Kindern mit dem Abendbrot Schlaftabletten verabreicht werden und danach schlagartig Ruhe herrscht. Oder nehmen Sie die Verordnung von Psychopharmaka gegen Heimweh oder Liebesentzug – durch Trennung von den Eltern. Zählen wir auch die Verordnungen von Ritalin für Kinder dazu, damit unfähige Lehrer ihre Show abziehen können, die sie Unterricht nennen – dann bleibt nicht mehr viel übrig, wo Menschen gesund leben können.
Und dabei habe ich noch nicht mal die Überdosierungen von Psychopharmaka erwähnt, wie sie grundsätzlich in allen 220 Psychiatrien Deutschlands erwähnt. Wobei grundsätzlich zuerst Überdosierung verabreicht wird – um dann zu erklären, dass Gespräche geführt werden würden. . . fragt sich nur mit wem – mit Zombis, die den Inhalt von Sätzen nicht mehr erfassen können `!?
Und damit sind wir immer noch nicht am Ende, denn Zoo-Tieren wird grundsätzlich Psychopharmaka verabreicht – wie auch den Tieren in Massenställen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s