die Kids aus der deutschen Mitte

Ich war in den Genuss gekommen, eine sozialpädagogische Ausbildung zu absolvieren. Quasi habe ich mein Traumjob erlernt und erfreue mich täglich, diesen auch ausüben zu dürfen. In der stationäre Jugendhilfe tätig, habe ich täglich mit Kindern zu tun, deren Schicksal aufs brutalste dafür sorgt, dass man annehmen könnte, dass diese Kinder verlorene Seelen sind. Sie sind aber nicht nur verlorene Seelen, sie sind aus der deutschen Mitte. Es wird täglich darauf hingewiesen, dass die Kinder aus den Krisengebieten, welche alleine nach Deutschland gekommen sind, größter Respekt gezollt werden soll. Davon abgesehen, dass jedes Kind, gleich welcher Nation es angehört, etwas besonderes ist, schwillt mir der Kamm, wenn ich nur diesen Kids Respekt zollen soll. Unsere einheimischen verlorenen Seelen, werden so einfach außer Acht gelassen und ihr Schicksal soll scheissegal für die Allgemeinheit sein. So zumindest meine Wahrnehmung.

Eines aber kann ich mit Sicherheit sagen. Kinder, welche in der Jugendhilfe aufwachsen, sie als Erwachsener junger Mensch verlassen, sind ihren gleichaltrigen Kameraden, welche zu Hause behütet aufwuchsen um Längen voraus. Und das liebe Freunde, liegt an dem Respekt, den ein Pädagoge diesen Kindern gegenüber täglich im höchsten Maße zollt.

Sehr gern…is aber so. Diese Kids müssen Regeln befolgen in einem so zartem Alter, wo die anderen Kids zu Hause davor bewahrt werden. Und das schleppt sich hin bis zur Volljährigkeit. Aber ich gebe dir auch Recht, es werden längst nicht alle Kinder gehört, denen es schlecht geht. Und es werden längst nicht alle Eltern gesehen, die ihren Sprössling zu einer eigenständigen und gut vorbereiteten Person ins Leben entlassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s