Bücherempfehlung

* Peter C. Gøtzsche: „Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität. Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert“. Riva Verlag, München; 572 Seiten; 24,99 Euro.

Charlotte Jurk: „Der niedergeschlagene Mensch,  Geschichte und gesellschaftliche Bedeutung einer Diagnose.“

Gerd Postel: „Ein Hochstapler unter Hochstaplern.“

Eva Schwenk: „Fehldiagnose Rechtsstaat“.

Discher:  „Die Stimme der Übriggebliebenen“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s