Operation Zucker – Kindesmissbrauch

https://www.gmx.net/magazine/politik/politische-talkshows/maischberger-operation-zucker-jagdgesellschaft-kampf-kindesmissbrauch-31296336

Dass Pädophile in jungen Jahren entdecken würden, dass sie anders sind und dass das nicht geduldet werde. Dass ihr Schutz gesellschaftliche Achtung sei. „Niemand schaut auf den, der in der Kirche in der ersten Reihe sitzt“, sagt er. „Sie machen meist steile Karrieren.“

Er erzählt auch, dass oft von Eltern misshandelter Kinder vertuscht werde, nach dem Motto: „Wie stehen wir denn da im Dorf.“ Und er fordert eine „Anzeigepflicht“ durch Schutzpersonen bei Verdachtsmomenten, zum Beispiel durch Kinderärzte oder Lehrer. Diese ist in Deutschland gesetzlich nicht vorgeschrieben.

…Fälle von organisiertem Kindesmissbrauch kommen quasi nie bis vor die Justiz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s