nie wieder geschieht wieder

Das problem ist doch, das noch immer menschen in deutschen anstalten gefoltert und erniedrigt werden…den kampf einstellen wird man denke ich niemals koennen….

Nie wieder heisst es…..

Ich habe jeden Tag Angst meinen Bruder irgendwann in einem leichwagen aus diesen folteranstalten zu fahren…alle wissen bescheid, jedes Amt , staatsanwaltschaften….ja auch politiker und ueberall bekommt man die selben lahmen antworten….haben sie es mit einem Anwalt versucht?
Natuerlich …ha mit nur einem wäre gut ….

A imagem pode conter: texto
Katrin Werner

Wir erinnern an die Befreiung des Menschenvernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 und gedenken der ungezählten Opfer des nationalsozialistischen Vernichtungsterrors. Aber Erinnerung alleine genügt uns nicht: Wir fühlen uns der Kernaussage des Schwurs von Buchenwald „Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg“ verbunden und sind deshalb Teil des demokratischen Bündnisses gegen Faschismus, Rechtsextremismus und Rechtspopulismus.: nur leider ist die Täuschung perfektioniert und kaum einer weiß konkret – wer was wie wil. . . . Wir werden nicht tatenlos zusehen, wenn Nationalismus, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und ein autoritätsgläubiges Gesellschaftsbild öffentlich propagiert werden.

Ich lege heute als behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag einen Kranz am Denkmal für die Opfer der „Aktion T4“ nieder, um insbesondere an die über 300.000 Menschen zu gedenken, die vom NS-Regime aufgrund körperlicher und psychischer Beeinträchtigungen ermordet wurden.

[Bildbeschreibung: Grafik mit dem Text „Wir stellen den Kampf erst ein, wenn auch der letzte Schuldige vor den Richtern der Völker steht. Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.“ – Schwur von Buchenwald]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s