ärztliche Gesichtspunkte über das Gesetz

Wenn Richter sämtliche Gesetze aushebeln für ärztliche Gesichtspunkte – dann stirbt der Gefangene, Zwangsbehandelte – der Psychiater.

Bedenklich ist dabei, dass Psychiater überall und immer med. Untersuchungen verweigern und/oder die Überweisung in ein med. Krankenhaus – zur Behandlung ihrer tatsächlichen Krankheiten.

Sind Psychiater Ärzte ?  Die Psychiaterin Barbara Werneburg, ÖHK Mühlhausen sagt, sie wäre kein Arzt, sondern Psychiaterin.  Trotzdem wartet sie mit ihren ärztlichen Gesichtspunkten immer wieder vor der Strafvollzugskammer Mühlhausen auf und die Richter folgen ohne zu fragen.

Auch solche Aussagen: „Sie habe jetzt die Persönlichkeit des Probanden ausreichend zerstört“  veranlasst Richter und Juristen nicht, ihre ärztlichen Kompetenzen in Zweifel zu ziehen  . .  ebenso wenig wie der Tod eines Behandelten . . .

Wer überprüft die Zurechnungsfähigkeit der Psychiater, ihrer Zuschläger und Zuhälter ?

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s