lieben macht frei

http://lupocattivoblog.com/2015/12/29/freiheit-und-liebe-ohne-fesseln/

Advertisements

Co-Abhängigkeit von Süchtigen

Co-Abhängigkeit -warum hört und liest man so selten über Co-Abhängige. ? Ohne Co-Abhängige funktioniert keine Sucht. Co-Abhängige von Alkoholikern sind meistens die Ehefrauen. Co-Abhängige der Politiker – heißen Wähler. Ohne Co-Abhängige funktioniert dieses ganze System nicht. Das bedeutet nicht, dass die Co-Abhängigen nicht protestieren, dass es keinen Streit gäbe oder Trennungen von Beiden oder dass die Co-Abhängigen nicht selbst süchtig wären. Und trotzdem sind sind sie voneinander abhängig „Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.“ Und trotzdem die Politiker den Wählern eine Menge Schaden antun – gehen die co-Abhängigen Wähler wieder hin und werfen ihre Stimme in eine Urne – und die nächsten 4 Jahre schimpfen sie weiter über die Vertreter, die Zitronenfalter die die Zitronen falten. Wir müssen uns also ganz bestimmt und dringend die Funktion der Co-Abhängkeit anschauen. Ganz klar, dass auch Psychiater Co-abhängige Fans haben und Pillenschluckende Ehefrauen haben auch co-abhängige Ehemänner. Da braucht man gar nicht so weit zu schauen. All dass ist erlaubt und gewollt – nur das System durchschauen und den Kern der Sache treffen – das ist nicht erlaubt.

Sucht – erfordert einen Sucht-Charakter – und dann ist es leicht, eine Suchtform in eine andere umzuwandeln. z:B. Alkohol.-Sucht in Tabak-Sucht oder Geiz in Kaufsucht. Oder Alkohol-Sucht in Psycho.Drogensucht – weil Alkoholsucht gar zu teuer ist – und Tablettensucht -. finanziert die kranke Kasse.

Der Beobachter konstruiert seine Welt nach seinem gut Dünken.

Was der Diktator und Tyrann Gaddafi seinem Volk alles antat, wird jetzt täglich Stück für Stück bekannt. Hier eine Aufzählung seiner Grausamkeiten unter denen die Libyer 4 Jahrzehnte leiden mussten.

1. Es gab keine Stromrechnung in Libyen. Strom war kostenlos für alle Bürger.

2. Es gab keine Zinsen auf Kredite. Die staatlichen Banken vergaben Darlehen an alle Bürger zu null Prozent Zinsen per Gesetz.

3. Ein Zuhause zu haben galt als ein Menschenrecht in Libyen.

4. Alle Frischvermählten in Libyen erhielten 50.000 US-Dollar. Dieses Geld sollte den Menschen ermöglichen ihre erste Wohnung zu kaufen. Die Regierung wollte so zum Start einer Familie beitragen.

5. Bildung und medizinische Behandlungen waren frei in Libyen. Bevor Gaddafi an die Macht kam konnten nur 25 Prozent der Libyer lesen. Heute liegt die Zahl bei 83 Prozent.

6. Wollten Libyer in der Landwirtschaft Karriere machen, erhielten sie Ackerland, eine Bauernhaus, Geräte, Saatgut und Vieh als Schnellstart für ihre Farmen und das alles kostenlos.

7. Wenn Libyer keine Ausbildung oder medizinische Einrichtungen finden konnten die sie benötigten, hatten sie die Möglichkeit mit der Hilfe staatliche Gelder ins Ausland zu gehen. Sie bekamen 2.300 USD im Monat für Unterkunft und Auto gezahlt.

8. Wenn ein Libyer ein Auto kaufte, subventionierte die Regierung 50 Prozent des Preises.

9. Der Preis für Benzin in Libyen war 0,14 $ (12 Rappen oder ca. 0,10 Euro) pro Liter.

10. Wenn ein Libyer keine Arbeit bekam nach dem Studium, zahlte der Staat das durchschnittliche Gehalt des Berufs in dem er eine Arbeit suchte, bis eine fachlich adäquate Beschäftigung gefunden wurde..

11. Libyen hat keine Auslandsschulden und ihre Reserven in Höhe von 150.000.000.000 $ sind jetzt weltweit eingefroren und wohl für immer verloren.

12. Ein Teil jeden libyschen Öl-Verkaufs wurde direkt auf die Konten aller libyschen Bürger gutgeschrieben.

13. Mütter die ein Kind gebaren erhielten 5.000 US-Dollar.

14. 25 Prozent der Libyer haben einen Hochschulabschluss.

15. Gaddafi startete Das Great-Man-Made-River-Projekt (GMMRP oder GMMR, dt. Großer menschengemachter Fluss-Projekt) in Libyen Es ist das weltweit größte Trinkwasser-Pipeline-Projekt für eine bessere Wasserversorgung von Bevölkerung und Landwirtschaft.

Gott sei Dank haben Nato und Rebellen das libysche Volk davon befreit…

EK.:
wer nicht ins System passt wird mit Methoden bekämpft, die einer Diktatur entsprechen und einer Demokratie unwürdig sind…

RZ:
Der Beobachter macht seine Welt – da wird aus etwas Gutes – das Schlechte – da wird aus etwas Schlechtem – das Gute.

Schau nur die Psychiater an – die machen aus dem Leben eine psychische Störung – und werden davon reich.

Wohlstand

Wohlstand – ist das materieller Besitz über die Existenzgrundlage hinaus ?

Wohlstand – fühlen sich die materiell Reichen wohl – dann sind sie arg kaputt im Kopf. wie kann man sich wohl fühlen – wenn der andere hungert ? oder eingesperrt ist und gewalttätig vergiftet wird ?

Das ist kein Wohl-stand, sondern Egoismus.

Wenn es dem Bären zu gut geht – tanzt er auf dem Eis . . .

http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

wo sind die Mit-Menschen ?

Kinder brauchen Hilfe sie müssen die Welt erforschen – aber bei einem Unglück oder für die Beantwortung ihrer Fragen – brauchen sie Hilfe – das hat nichts mit den aggressiven Übergriffen durch Jugendämter zu tun – wo sind die Mit Menschen ?

Die Natur macht die Mädchen zur Frau – aber die Gesellschaft muss die Jungs zu Männern machen –
wo ist die Gesellschaft !!!
Psychiater machen Jungs nicht zu Männern – sondern nur zu chemisch Verstümmelten,
Millitärs machen Jungs nicht zu Männern, sondern nur zu besoldeten Mördern.
Wo ist die Gesellschaft, die Jungs zu Männern macht ?!!! .-
Mütter können Jungs nicht zum Mann machen – sie wissen nicht was Mann ist – das wissen doch nur Väter, Männer !
Schaut euch die Entwicklung der Jungen Leute bei bei den Indianern an. wie haben die das gemacht ? Auch da wurde/wird die Jungen-Erziehung den Männern überlassen/übergeben.
LehrerInnen können Jungs nicht zum Mann ausbilden – sie wissen nicht was ein Junge ist und wie ein Junge zum Mann wird. !
Aber mit Urteilen und Verurteilen sind sie schnell zur Stelle.
Die meisten mit Ritalin gefütterten Kinder sind Jungs !“.

 Bei dem Bild – der gegenseitigen Hilfe – die Tiere kennen und scheinbar nur Tiere kennen – laufen mir die Tränen – weil ich eine solche Hilfe auch für meine Kinder und Enkel wünschen würde und doch erfahren musste, wie gefährlich Gut-Menschen sind.

bekannt wie ein bunter Hund

Liebe Frau Zierd,

viele haben sich über Ihre Beiträge gefreut, das können sie sich nicht vorstellen.

Müller Isberner muss sehr schlimm sein

Das sind seine Gutachten zerpflückt von Psychologin Schwenk  http://www.hu-marburg.de/homepage/esbr/info.php?id=1240das ist schon lange bekannt siehe diesen Fall hier http://psychiatrielager.blogspot.de/2015/11/warum-halt-dieser-arzt-dr-muller.html

 

http://psychiatrielager.blogspot.de/2015_09_01_archive.html

die können auch gerne Herr L oder Herr R anrufen die veröffentliche es. Falls es zuzm Prozess kommt mit diesem …

wir sind da nur müssen alle lang genug Bescheid bekommen und informiert sein. https://opposition24.de/neues-aus-der-anstalt-omamoerder-frei-und-ein-pfleger-mit-besonderen-vorlieben/258245

Omamörder ist durch Seilschaften frei und ein andrer junger Mann wegen revison bestraft worden.http://behoerdenstress.de/weihnachtsgruesse-aus-einer-psychiatrie-in-hessen-diese-karte-sagt-mehr-als-1000-worte/

diese Karte können sie gerne veröffentlichen.

ganz liebe Grüße

BH.